über mich

emOcean Mario

Ich möchte mich gerne kurz vorstellen:
mein Name ist Mario Esposito, ich bin 38 Jahre alt und komme aus Baden-Baden in Süddeutschland. Seit 2009 bin ich PADI-Tauchlehrer mit mittlerweile mehr als 5.000 Tauchgängen, von denen ich die meisten in Südostasien absolviert habe.
Angefangen habe ich in Thailand, zunächst als Divemaster, später als PADI-Tauchlehrer. Mein Weg führte mich weiter nach Malaysia und auf die Philippinen, bis ich schließlich Anfang 2012 auf Bali angekommen bin und mich sofort in die Insel verliebte. Die Natur, die Menschen und ihre Traditionen ist eine unbeschreiblich schöne und mystische Welt zugleich. Zunächst habe ich auf Lembongan, eine der vorgelagerten Inseln im Süden Balis gearbeitet, wo ich das Glück hatte, die Gewässer und die dafür bekannten Besonderheiten kennenzulernen.

Danach bin ich an die Nordküste Balis zurückgekehrt, wo ich für das Alam Batu Beach Bungalow Resort gut drei Jahre als Tauchbasenleiter tätig war. Es war eine sehr interessante und lehrreiche Zeit, da ich dort die Möglichkeit hatte, die Welt der Kleinstlebewesen, die sogenannten Critters, zu erkunden, auf die ich mich dann spezialisierte.

emOcean Mario

Es ist mir immer eine große Freude, meist erfahrenen Tauchern, Kreaturen zu zeigen, die sie oft zuvor noch nie gesehen haben. Zu meinen Aufgaben gehörte es auch, mich persönlich um die Fotografen zu kümmern und sie zu betreuen.

In meiner Freizeit bin ich gerne auf die Gili Islands gefahren, um zu tauchen und ich war immer wieder überrascht, wie viel es dort unter Wasser zu sehen gibt. Jede Insel hat ihr eigenes Flair und Besonderheiten, ob an Land oder unter Wasser. Weißer Sand, schwarzer, vulkanischer Sand, die atemberaubende Vielfalt im Dreieck Padang Bai, Lembongan, Gili Islands und Nord-Bali ist unbeschreiblich.

Seit Mitte 2015 bin ich nun selbstständig und ich organisiere individuelle Tauchtouren für zwei bis maximal vier Personen für Tauchanfänger bis Profifotografen. Ich möchte den Teilnehmern die verschiedenen Tauchgebiete sowie die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der jeweiligen Insel zeigen, die mich selbst immer wieder faszinieren.

Warum mit mir tauchen? Einen Flug nach Indonesien bzw. Bali zu buchen ist eine Sache. Aber wie es dann weiter gehen soll, um das meiste auf einer Tauchreise zu erleben, eine andere. Natürlich kann man sich das alles selbst zusammenstellen. Der Unterschied liegt darin, dass ich ab dem Moment eurer Anreise bis zum Ende für dich bzw. euch mit Rat und Tat zur Verfügung stehe und mich um die „nervenden Dinge“ wie zum Beispiel Transfers, Übernachtungen, Essen, die Tauchorganisation etc. kümmern werde. Und selbstverständlich werde ich jeden Tauchgang führen.

In der Zeit, in der ich auf Bali arbeite, lebe und tauche, habe ich viele Erkenntnisse und Erfahrungen gesammelt, die ich gerne an euch weitergeben möchte.

Ich freue mich, euch demnächst auf dieser einzigartigen Tour begrüßen zu dürfen.